BORSCHEMICH ist ein ländlich geprägter Stadtteil der Stadt Erkelenz im Kreis Heinsberg in Nordrhein-Westfalen. Der Ort liegt im zukünftigen Abbaugebiet des Tagebaus Garzweiler und weicht diesem im Jahre 2016, wenn auf dem Gebiet des Dorfes die Braunkohleförderung beginnt. Die Umsiedlung der Bewohner hat 2007 begonnen und ist fast abgeschlossen. Große Teile des alten Ortes sind bereits in den vergangenen Jahren abgerissen worden. Daher ist im Norden von Erkelenz, westlich von Mennekrath, Borschemich (neu) als neuer Stadtteil von Erkelenz entstanden.  (Quelle: Wikipedia)

1



2


3


4


5


6


7


8


9


10


11


12


13


14


15


16


17


18


19


20


21


22


23


24


25


26


27


28


29


30


31


32


33


34


35


36


37


38


39


40


41


42


43


44


45


46


47


48


49